Natur- und Umweltschutz

Natur- und Umweltschutz sind uns wichtig!

Ein Abriss des Freibades würde auch negative Folgen für Klima und Natur haben

  • Wasser ist ein kostbares Gut! Viele von uns, haben sich bisher vielleicht keinen eigenen Pool geleistet, weil sie Wasser sparen wollten. Wenn es kein Freibad mehr gibt, in dem man sicher schwimmen kann, überlegen manche möglicherweise doch die Anschaffung eines Pools. Das bedeutet, jährliche Poolbefüllung mit tausenden Litern Wasser, die in den regenarmen Sommern fehlen.
  • Das Erholungsgebiet an der Ybbs ist ein ausgewiesenes Natura-2000-Schutzgebiet. In Naturschutzgebieten stehen die Vermeidung von Wasser- und Umweltverschmutzung an oberster Stelle. Wenn die Ybbs als „Naturbad für alle“ beworben wird, bedeutet das, dass viel mehr Badegäste an die Ybbs kommen. Mit der geplanten Gastronomie und ohne WC-Anlagen ist die Verschmutzung vorprogrammiert!
  • In der Ybbs gibt es zum Glück noch Fische. Vor einigen Jahren wurde sogar mit Hilfe von EU-Fördergeld eine Fischwanderhilfe gebaut. Viele Badegäste, die ihre Sonnencreme in die Ybbs spülen, bedeuten eine Verschlechterung der Wasserqualität und ein Verschwinden dieses Lebensraumes!
%d Bloggern gefällt das: